Kategorie: Jugendfreizeiten

Freizeiten für Jugendliche ab 13 Jahren

Mai 31, 2022 erj-sued

Auch in diesem Jahr lädt die evangelisch-reformierte Jugend Süddeutschlands wieder alle Konfis unseres Synodalverbandes zu vier Tagen Action, Spaß und Gemeinde mal anders sein ein. Nur diesmal nicht in Tapfheim, aber auch wieder auf einen Jugendzeltplatz an einem See in Oberdachstetten (bei Ansbach).

Alle KonfirmandInnen und Konfirmierten sind herzlich eingeladen zu erfahren, dass ihr nicht nur drei „Reformierte“ in Süddeutschland seid. Wir sind nämlich ziemlich viele!

Das Konficamp kann man sich wie ein kleines Festival vorstellen: Neben einem Meer an Zelten, gibt es einen See zum wunderbar abkühlen. Musik, die über den Platz schallt und vielleicht sogar zum Tanzen einlädt. Themen, die miteinander diskutiert und ausprobiert werden. Spiele, die neu entdeckt und gespielt werden wollen. Lagerfeuer mit Musik und Gesang und allem, was noch dazugehört. Was ihr mitbringen müsst erfahrt ihr auf dem Anmeldeflyer, den es digital (hier) oder analog bei eurer Pfarrerin/eurem Pfarrer gibt.

 

Wir freuen uns auf Sommer, Sonne, Konficamp!

Mai 13, 2022 erj-sued

Moin!

Vom 31.Juli bis 14.August 2022 findet die Sommerfreizeit der EJRS statt und wer mit möchte sollte sich schnellstens fest anmelden, indem sie/er sich anmeldet und eine Anzahlung leistet – weiteres dazu findet sich unten.

 

Die Freizeit wird eine Fahrt des leichten Gepäcks: Wir werden am 31. Juli in Kiel in See stechen und mit einigen Hafenstationen sechs bis sieben Tage die Ostsee unsicher machen. Auf See wird sich Baden, Smutje sein, PiratIn werden (wie auch immer das aussieht ;-)) und Eroberungslandgänge abwechseln.

Als seeerfahrene NeupiratInnen werden wir die zweite Woche im Tannenhof Mölln verbringen. Dabei besuchen wir nicht nur umliegende Städte und die Badestellen der Gegend, sondern werde regelrecht in sie eintauchen.

Es gibt auch noch eine – langweilige – Erwachsenenversion des Einladungstextes!

 

Da es auf dem Boot nur 18 Plätze gibt und einige davon auch schon belegt sind musst Du dich mit der Anmeldung beeilen.

 

Die Anmeldung läuft so ab:

  1. Melde dich mit folgenden Daten bei mir an (Mail an eisbrenner@reformiert.de): Name, Adresse, Tel.Nr. Du und deine Eltern und eMail-Adressen von euch.
  2. Sorge dafür, dass eine Anzahlung von 50 Euro auf das Jugendkonto der Ev.-ref. Jugend Süd bei der evangelischen Bank überwiesen wird: DE16 5206 0410 0205 3539 55 mit dem Betreff Arrrrrhhhhhhh 2022 (darf auch falsch geschrieben sein)
  3. Damit bist du sicher angemeldet!

 

Auf jeden Fall wird es ein Vorbereitungstreffen für die Fahrt geben: Das findet am 2.Juli 2022 in Nürnberg statt.

 

Falls es Fragen, Einwände oder Anmerkungen gibt: Immer her damit – es lässt sich ja nur was bessern… christian.eisbrenner@reformiert.de oder die bekannte Nummer…

 

p.s. auf dem Meer gibt es kein Internet! Nur so zur Abschreckung…

p.p.s. Kosten wird der Spaß 550 Euro und es gibt Geschwisterrabatt (die zahlen nur 60%)

p.p.p.s. Wer es sich nicht leisten kann, bleibt trotzdem nicht zu Hause  bei Christian melden!

Oktober 18, 2021 erj-sued

Das Wort Advent lässt sich vom lateinischen Wort advenire herleiten. Dementsprechend heißt die Übersetzung des Imperativs im Titel: Kommt hin zur Adventsfreizeit! Fühlt euch eingeladen zu Pizza, Lebkuchen, Lagerfeuer im Winter und allerlei weihnachtlichen Entdeckungen im schönen Grimmerthal.

Wir fahren ein letztes Mal weg! Zumindest in diesem Jahr. Also Flyer runterladen, ausfüllen und am besten online an mail@wir-erj.de oder per Post an die bekannte Adresse.

Wir freuen uns!!!

Es gilt 2G+!

Also bitte vorher einen Schnelltest machen und mitbringen.

Mai 10, 2021 erj-sued

Schon wieder ein Sommerfahrt-Totalschaden so wie letztes und dieses Jahr mit der Schwedenfreizeit? Nicht mit uns!!!

In der guten Hoffnung, dass gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen im Sommer wieder gehen wird: Fühl Dich herzlich eingeladen zur Sommerfreizeit 2021 vom Samstag 31.07.2021 bis zum 07.08.

stay tuned – weiteres in Kürze

Dezember 18, 2019 erj-sued

Die GoP- Sommerfreizeit Schweden !

Achtung! Warnung!  Nichts für Streithammel und Einzelkämpfer!  Ihr seid herausgefordert:

Zum Game of Peace – dem ultimativen Friedens-Wettkampf! Ihr gewinnt: Eine tolle Zeit—und den exclusiven Friedensorden der reformierten Jugend!  …Und so soll es laufen: 

In diesem Sommer wollen wir für zwei Wochen nach Schweden fahren. Im Freizeithaus in Brålanda werden wir uns gegenseitig versorgen, mal vormittags „Frieden trainieren“ vor Ort, auf Waldwegen oder auf dem Wasser. Und am Abend auch der Gewalt mit der Bergpredigt begegnen oder den Beziehungsstreß zwischen Adam und Eva  unter die Lupe nehmen… Und klar gibts wie immer Ausflüge, und Chill- und Bade-Zeit, diesmal am Vänernsee, der direkt vor unserer Haustür liegt!

Statt vom Jugendreferenten werdet ihr diesmal von zwei Pfarrern auf eurer Friedensmission nach Schweden begleitet, Thoralf Spieß, der das Friedenstraining schon einige Jahre in Togo erprobt hat, und Herbert Sperber, langjähriger Jugendkirchenpfarrer und Freizeitbegleiter. Und natürlich wieder mit einem exzellenten Jugendleiter-Team von Leipzig bis Grönenbach! 

Also noch mal: Achtung! Warnung! Meldet euch nur, wenn ihr sicher seid,  diese Mission mit anzugehen auf dem Weg nach Schweden, zum GoP!

Die Hinfahrt beginnen wir gemeinsam am Sonntag den 26. Juli in Nürnberg. Die genaue Abfahrtszeit erfahrt ihr am Vortreffen. Wir kommen am Sonntag den 09. August wieder in Nürnberg an. Auch dieses Jahr wieder mit Thema und Ausflügen (siehe: “das haben wir vor“.) Wir werden gemeinsam als Gruppe kochen, aufräumen und putzen, dabei hilft natürlich jeder mit. Der Reisepreis beträgt 550 € und beinhaltet die Anfahrt ab Nürnberg, die Unterbringung und Gemeinschaftsverpflegung in Schweden, Ausflüge und das Gruppenprogramm (z. T. in Kleingruppen). Eine Anzahlung von 100 € ist binnen 14 Tagen nach Erhalt der Zusage zu überweisen, sonst ist diese unsererseits nicht mehr bindend. Der Restbetrag ist bis spätestens 4 Wochen vor Freizeitbeginn auf das Konto der Ev.- ref. Jugend Süddeutschlands bei der Evangelischen Bank zu überweisen.

IBAN: DE16 5206 0410 0205 3539 55 

Zweck: Sommerfreizeit 2019  und Name des Teilnehmers

Vortreffen zur Sommerfreizeit am 27.-28. Juni: Marienheim, Kurfürstinstr. 30, 86633 Neuburg. 

Haltet euch das Wochenende frei. Neben dem Vorbereitungsreffen findet dann auch die Julifete statt, eine gute Gelegenheit sich kennen zu lernen und alte Freunde wiederzusehen.    Bei Anmeldungseingang bis 31.12.2019 erhaltet ihr 20 € Frühbucherrabatt! Geschwisterrabatt kann auf Antrag gewährt werden.  Wenn du aus finanziellen Gründen nicht teilnehmen kannst, dann frag im Jugendbüro vor der Anmeldung nach Möglichkeiten. Wir werden eine Lösung finden.

Anmeldung gleich drucken und per Post zu senden

 

August 19, 2019 erj-sued

… ist die Ungarn-Freizeit im Sommer schon eine gefühlte Ewigkeit her? Du willst endlich wieder alte und neue Bekannte aus ganz Süddeutschland treffen?

Zum Beginn des neuen Schul– und Ausbildungsjahres wollen wir nochmal gemeinsam auf Herbstfreizeit fahren und neben dem spannenden Programm, das wir für euch vorbereitet haben, werden wir das Wochenende in Oberwaiz als Nachtreffen der Sommerfreizeit in Ungarn nutzen. Wir werden zusammen kochen, Spaß haben und Bilder von der Sommerfreizeit austauschen.

 

Alle weiteren Informationen findet ihr hier im Freizeitflyer. Meldet euch bitte möglichst bald an!

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 30 €.

Dezember 18, 2018 Jonathan

27.Juli -11. August 2019 – Sommerfreizeit Ungarn

… diesem Sommer wollen wir zusammen mit Dir für zwei Wochen nach Ungarn fahren! Wir haben ein Freizeithaus in Orfü ausgesucht, von wo aus wir einige Ausflüge geplant haben.

Dabei sollen Spiel, Spaß und Spannung auch nicht zu kurz kommen. Wie gewohnt werden wir gemeinsam kochen, spielen, das Land kennenlernen und als Gruppe eine tolle Zeit verbringen.

Wenn du Lust hast mit anderen Jugendlichen in deinem Alter zwei Wochen lang unterwegs zu sein und richtig was zu erleben, dann melde dich am besten gleich an!

Oktober 26, 2018 Jonathan

 

WIR 2018

„Möge die Straße uns zusammenführen und der Wind in deinem Rücken sein“. Diese Liedzeilen sind wahrscheinlich auf jeder unserer Freizeiten zu hören. Das sind nicht nur Worte, die man aneinanderreiht. In ihnen steckt viel Bedeutung.
Auf jeder unserer Freizeiten lernen sich viele Jugendliche aus ganz Bayern kennen und knüpfen Freundschaften, die oft auch außerhalb von Freizeiten fortbestehen. Am Ende wünschen sich wohl die Meisten, dass sie ihre neugewonnenen und alten Freunde, mit denen sie so viele Erlebnisse teilen, bald wiedersehen werden und können das nächste Treffen gar nicht erwarten.